Unsere HoneyBee – Gesucht! – Gefunden!

Unsere HoneyBee ist wieder aufgetaucht und hat sich gemeldet!

 

Inzwischen wissen wir etwas mehr über die Reise unserer HoneyBee: Nach einer ersten Station bei den Sunnheads in Dessau (s.u.) hat sie u.a. die Black Hill Dancers in Taucha und den Cinderella SDC in Chemnitz besucht. Sie war sogar bereits bei den Dancing Heads in Brüssel!

 

Nach einer Sichtung bei den Tapsy Turtles (Hochdorf-Assenheim) hat sie sich Mitte Januar 2019 auf den Weg gemacht nach Ludwigshafen Rheingönnheim zur Crazy Chost Family.

 

Ein kleiner Gruß von ihr:

HoneyBee1-2019_Tapsy-Turtles_IMG_0327

 

und hier grüßt sie uns Ostern 2019 bei den GLAD BADGES in Mönchengladbach:

 

Wir hoffen nun, dass sie von dort Ihre Reise gesund und munter fortsetzt und wir immer wieder einmal von Ihr hören.

 

WER IST ÜBERHAUPT DIE HONEYBEE?

 

Am Samstag, den 27. September 2014, haben wir unser 40-jähriges Club-Jubiläum als „Special Clubnight“ mit vielen Gästen gefeiert.

Später am Abend wurde die „HoneyBee“, unsere Travel Biene, auf Reisen geschickt! Sergej Nündel, Caller des Dessau Sunheads SDC, hatte die weiteste Anreise und er hat unsere Biene mitgenommen. Ihre erste Station war somit Dessau-Roßlau (nördl. von Leipzig). Wir hatten gehofft, dass sie unsere Grüße möglichst weit in die Welt hinaus trägt und dass sie sich ab und zu auch wieder einmal bei uns meldet.

Leider hat sich dann Ihre Spur immer wieder verloren und wir hörten lange nichts mehr von HoneyBee.

 

Daher unser stetiger Aufruf:

Wer hat HoneyBee gesehen? Wo ist HoneyBee aktuell?

Wer hat Informationen zu ihrer Reise und zu ihrem Verbleib?

Bitte meldet Euch unter Kontakt

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.